Wissenswertes

 

Dauerhafte Haarentfernung gehört in die Hände von Experten!

 

Gerade bei Frauen werden Haare im Gesichtsbereich, im Bikinibereich und an den Beinen als störend empfunden. Aber auch bei Männern können störende Haare schnell und sicher entfernt werden. Vor allem im Schulter / Rückenbereich neigen diese dazu in die Haut einzuwachsen und entzündliche Pusteln zu bilden. Dies kann durch dauerhafte Haarentfernung verhindert werden.

 

Bei jeder Behandlung werden 15% - 25% der Haare in der Wachstumsphase erfasst. Das Haar durchläuft während eines Wachstumszyklus mehrere Phasen. Die optimale Phase zur erfolgreichen Beseitigung der Haare ist die späte Wachstumsphase.  Erfolgreich beseitigte Haare wachsen nicht mehr nach.

 

Jeder Haarfollikel hat einen eigenen Zyklus. Der Haarzyklus des benachbarten Haarfollikels verläuft zeitlich abweichend. Daher sind mehrere Sitzungen in der Behandlung notwendig.

 

Durch eine integrierte Kühlung und die Feineinstellungen der Impulse, kann eine Haut schonende Behandlung der Haarwurzel durchgeführt werden.

 

Das verwendete Licht wird nur vom Farbstoff des Haares aufgenommen; Blut, Wasser und Gewebe werden geschont. Verbrennungen sind bei  richtiger Anwendung ausgeschlossen.

 

 Diese Areale werden bei der dauerhaften Haarentfernung unterschieden: 

- Oberlippe

- Wangen

- Kinn

- Ober-, und Unterarm

- Achseln

- Bikinizone

- Bauch

- Gesäß

- Unter-, und Oberschenkel

 

zusätzlicher Bereich bei Männern: Brust und Rücken.

 

Bevor Sie sich für eine Behandlung entscheiden, sollten Sie sorgfältig Ihre Erwartungen Überdenken und mit uns darüber sprechen.

 

Wir schenken Ihrer Haut unsere ganze Aufmerksamkeit und wir begleiten unsere Kunden von der ersten bis zur letzten Behandlung.